Berechnung der Warnindizes

Nach langem Rumprobieren haben wir es endlich geschafft: Sämtliche Warnindizes (Waldbrand- und Graslandfeuerindex sowie die Sandsturmgefahr) werden nun berechnet und sind ab sofort auf unserer Seite einsehbar.

Vorerst sind diese nur unter der eigens erstellten Seite „Warnindizes“ sowie unter „Höchst- und Tiefstwerte“ (dort über dem Diagrammsymbol auch grafisch dargestellt) zu finden. In tabellarischer Form werden wir die Warnwerte in den kommenden Tagen auch auf den Unterseiten einbinden.

Wichtiger Hinweis (Haftungsausschluss): Diese Warnungen sind nur bedingt lokal und zeitlich aussagekräftig. Diese sind nicht zum Schutz von Leib, Leben und Gütern gedacht. Die amtlichen Wetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes finden Sie auf unserer Startseite unter „Wetterwarnungen“.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.